Was ist SPC?

// SuperUser Account / Freitag, 25. März 2016 / Categories: Blog //

1. Was ist SPC?

Durch Untersuchen der ermittelten Daten und deren Verteilung können Prozesskontrollen durchgeführt werden.

2. Warum brauchen Anlagen SPC-Anwendungen?

Damit Industrieanlagen in einer bestimmten Qualität produzieren können, müssen sie den Prozess mit SPC-Anwendungen darstellen können.

3. KPI

KPI – oder auch KSI – werden genutzt, um den Erreichungsgrad von Unternehmenszielen zu bestimmen und zu beurteilen.

4. Qualist Bridge SPC-Anwendung

Die Qualist Bridge SPC-Anwendung besitzt zwei Arten von Diagrammvorlagen: Sigma (XBar-S Grafik) und Scatter. Mit einem Baumdiagramm können KPIs schnell und einfach erstellt werden. Daten können von Prozess-Tags, SAP und Vortal-Tags gelesen werden.

4.1. Sigma-Chart

Auf dem Sigma-Diagramm befindet sich der Beobachtungs-Parameter. Für die Werte in diesem Parameter wird ein Beobachtungspaket erstellt. Alle Beobachtungen werden auf der Tabelle aufgeführt. Für jedes Paket zeigt die obere Grafik die durchschnittliche Abweichung, die untere Grafik die Standardabweichung.

4.2. Scatter-Chart

Das Scatter-Diagramm stellt die Beziehung zwischen zwei angegebenen Metriken grafisch dar.

Eine der ausgewählten Metriken wird als Basisangabe (auf der X-Kurve), die andere als die beobachtete Angabe in der Tabelle aufgeführt.

 

TAGS:
Print