Schutz personenbezogener Daten

Sehr geehrter Besucher, wir legen Wert auf die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. Wir möchten als QUALIST (in diesem Text bezeichnet „QUALIST“ die Fa. PRATİKKOD YAZILIM GELİŞTİRME VE TİCARET A.Ş.) gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten („KVKK“) Nr. 6698 als Datenverantwortlicher aufklären.
Als QUALIST verpflichten wir uns zur der maximalen Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. Mit diesem Bewusstsein legen wir als QUALIST großen Wert darauf, dass alle Arten von persönlichen Daten, die mit dem Unternehmen in Verbindung stehen, einschließlich derer, die von unseren Produkten und Dienstleistungen profitieren, gemäß dem Gesetz Nr. 6698 zum Schutz personenbezogener Daten (KKVK) erhalten und aufbewahrt werden. Als Datenschutzbeauftragter mit vollem Verständnis dieser Verantwortung, das im Gesetz der KVK definiert ist, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der durch die Gesetzgebung festgelegten und unten definierten Grenzen.
Der Zweck dieser Belehrung über den Schutz personenbezogener Daten (Belehrung) besteht darin, die Belehrungspflicht gemaß Artikel 10 des Gesetzes Nr. 6698 über den Schutz personenbezogener Daten (Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten) über die während der Nutzung der von QUALIST verwalteten Website https://www.qualist.com/ (des Portals) erhaltenen und/oder aufgrund unserer geschäftlichen Beziehung von Dritten erhaltenen Daten zu erfüllen.
QUALIST kann diese Belehrungsbestimmungen jederzeit über das Portal aktualisieren und ändern. Die von QUALIST vorgenommenen Aktualisierungen und Änderungen werden ab dem Datum der Veröffentlichung im Portal wirksam.

Datenverantwortlicher und -Vertreter

Ihre personenbezogenen Daten können gemäß Gesetz Nr. 6698 zum Schutz personenbezogener Daten („Gesetz Nr. 6698“) durch QUALIST als Datenverantwortlicher im Umfang folgender Punkte verarbeitet werden.

Gesammelte persönliche Daten

QUALIST erfasst verschiedene statische Daten von den Benutzern mit den folgenden Methoden. Unter dieser Überschrift sind die unter QUALIST aufgeführten Daten, bei denen es sich um personenbezogene Daten gemäß dem Datenschutzgesetz handelt, in Gruppen aufgeführt. Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist, enthalten „personenbezogene Daten“ und „private personenbezogene Daten“ in den in dieser Mitteilung enthaltenen Bedingungen und Bestimmungen die folgenden Informationen:

  • Name und Kontaktinformation: Name, Nachname, Mobiltelefon, Haus-Telefon, Geschäftstelefon, Adresse, E-Mail-Adresse, Rechnungsinformationen, TR-Identifikationsnummer (nationale Identifikationsnummer), Kopie der Identität und ähnliche Dokumente.
  • Authentifizierungsinformationen: Die Informationen zur Mitgliedschaft der Benutzer werden verwendet, um sich zu authentifizieren und Zugriff auf das Konto, die Kennwörter, Benutzernamen, Kontaktinformationen, Benutzernummern,
  • Nutzungsdaten und Favoriten: , einschließlich, aber nicht beschränkt auf Daten, die von Ihren Geräten mithilfe verschiedener Software- und Technologiewerkzeuge erfasst wurden, QUALIST- Suchgründe, Audioaufzeichnungen, Datums- und Zeitdaten, die im Produkt verwendet werden, durch das Portal gelesene Inhalte, Labels, Kategorien, letztes Eintrittsdatum in das Portal, besuchte Websites, die Anzahl der angezeigten Seiten, die Dauer des Besuchs und die Anzahl der Zielabschlüsse, die eingegebenen Suchbegriffe, die Kategorien der besuchten Nachrichten, Fehler bei der Nutzung des Dienstes usw.
  • Standortdaten: Es umfasst Daten, die sich auf exakte oder ungefähre Standorte der Benutzer beziehen. Aus GPS-Daten und IP- und Port-Adressen extrahierte Standortdaten werden verwendet, wenn der Benutzer nach Inhalten um seinen Standort suchen und ihn verwenden möchte und wenn der Benutzer die mobilen Anwendungen von QUALIST verwendet. Für ausführliche Informationen siehe "Qualist Cookie-Politik"

Wo werden personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet?

Ihre personenbezogenen Daten können im Inland oder Ausland in einem anderen Land gespeichert werden, in dem sich QUALIST oder seine verbundenen Unternehmen, Tochterunternehmen oder Dienstanbieter befinden, und werden entsprechend und für die Zwecke dieser Belehrung verarbeitet. Ihre im Rahmen dieser Belehrung gesammelten personenbezogenen Daten werden gemäß den hierin enthaltenen Bestimmungen und im Zusammenhang mit den anwendbaren Gesetzen und den Sicherheitsmaßnahmen verarbeitet, die in dem Land vorgesehen sind, in dem die Daten gespeichert und verarbeitet werden.

Der Zweck der Verarbeitung persönlicher Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den im Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 festgelegten Grundsätzen und Verarbeitungsbedingungen zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Name und Kontaktinformation: Firmen-Interne Auswertung, Kommunikation, Benutzerregistrierung, Einholen potenzieller Teilnehmerinformationen, Entwicklung von After-Sales-Prozessen, Geschäftsentwicklung, Erfassung, Beförderung, Analyse, Beschwerdemanagement, Verwalten von Teilnehmerzufriedenheitsprozessen, Marketing, Werbung, Recherche, Rechnungsstellung, Ereignisinformationen, operative Durchführung von Aktivitäten, Messung der Servicequalität, Entwicklung, Überwachung, Kontrolle, Optimierung, Kundenüberprüfung, Marketing, Verkauf, Werbung, After-Sales-Service, Aufdeckung und Verhinderung von Betrug;
  • Authentifizierungsinformationen: Benutzerregistrierung, Problem- / Fehlerberichterstattung, Kontrolle, Entwicklung und Durchführung von operativen Aktivitäten, Entwicklung von Post-Subscriber-Prozessen, Geschäftsentwicklung, Erfassung, interne Bewertung, Kundenportfoliomanagement, Messung der Servicequalität, Kommunikation, Optimierung, Prüfung, Risikomanagement, Prüfung, Kunde Überprüfung, Aufdeckung und Verhinderung von Betrug;
  • Nutzungsdaten und Favoriten: Benutzerregistrierung, Problem- / Fehlerberichterstattung, Kontrolle, Durchführung und Entwicklung von operativen Aktivitäten, Entwicklung von After-Sales-Services und After-Sales-Prozessen, Geschäftsentwicklung, Erfassung, interne Bewertung, Online-Verhaltenswerbung und -Vermarktung, Abonnentenportfoliomanagement, Messung und Entwicklung der Servicequalität, Kommunikation, Optimierung, Prüfung, Risikomanagement und -kontrolle, Verkaufsförderung, Analyse, Ermittlung von Interessenbereichen, Scoring, Profiling, Marketing, Vertrieb, Werbung, Kommunikation, auszuführende Reklamationsmanagementprozesse, Registrierung, Problem- / Fehlerberichterstattung;
  • Standortdaten: Nutzung von portal- oder standortbezogenen Funktionen, Prüfung und Kontrolle, Risikomanagement;

Um rechtliche und geschäftliche Verpflichtungen im Rahmen von Vereinbarungen oder Aktivitäten zu erfüllen, die mit Dritten oder juristischen Personen, die in Geschäftsbeziehungen mit QUALIST stehen, abgeschlossen wurden, und um rechtliche und geschäftliche Verpflichtungen im Rahmen von Verpflichtungen zu erfüllen, die sich aus rechtlichen Vereinbarungen ergeben, Schutz-, Handels- und Rechtsbewertungsverfahren, Analyse der rechtlichen und geschäftlichen Risiken, Durchführung des Rechtskonformitätsprozesses, Ausführung von Finanzangelegenheiten, Erfüllung gesetzlicher Anforderungen, Erfüllung der Entscheidungen der zuständigen Institutionen, Organisationen und Behörden, um den Forderungen des Gesetzes Nr. 6698 zu entsprechen und die Anforderungen an die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Artikel 6 werden diese durch QUALIST verarbeitet.

Speicherzeitraum personenbezogener Daten

QUALIST bewahrt die erhaltenen personenbezogenen Daten für den Zeitraum auf, der für den Zweck, zu dem er verarbeitet wird, erforderlich ist, damit er seinen Verpflichtungen gemäß den Bestimmungen des Beitrittsvertrags und den Verpflichtungen nachkommen kann, die sich aus dem Charakter des Beitrittsvertrags ergeben. Darüber hinaus kann QUALIST personenbezogene Daten während der gesetzlich vorgeschriebenen Verjährungsfrist aufbewahren, die auf die Durchführung von Verwaltungs- oder Gerichtsverfahren beschränkt ist.

Der Zweck der Verarbeitung persönlicher Daten

Ihre persönlichen Daten werden von unseren Geschäftseinheiten, um sicherzustellen, dass Sie von den von unserem Unternehmen angebotenen Produkten und Dienstleistungen profitieren, die Umsetzung der Personalrichtlinien unseres Unternehmens sicherzustellen; die rechtliche und kommerzielle Sicherheit der Gesellschaft und ihrer Geschäftsbeziehungen mit der Gesellschaft zu gewährleisten; die Reputation und das Vertrauen unseres Unternehmens zu schützen und im Rahmen der Durchführung unserer Geschäftstätigkeiten zur Bestimmung und Umsetzung der Geschäfts- und Geschäftsstrategien unseres Unternehmens werden die Daten den Anforderungen und Zielen der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Artikel 5 und 6 des Gesetzes Nr. 6698 verarbeitet.

An welche Personen zu welchem Zweck personenbezogene Daten übermittelt werden können

Ihre persönlichen Daten können von unseren Geschäftseinheiten, um sicherzustellen, dass Sie von den von unserem Unternehmen angebotenen Produkten und Dienstleistungen profitieren, die Umsetzung der Personalrichtlinien unseres Unternehmens sicherzustellen; die rechtliche und kommerzielle Sicherheit der Gesellschaft und ihrer Geschäftsbeziehungen mit der Gesellschaft zu gewährleisten und im Rahmen der Durchführung unserer Geschäftstätigkeiten zur Bestimmung und Umsetzung der Geschäfts- und Geschäftsstrategien unseres Unternehmens können die Daten den Anforderungen und Zielen der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Artikels 8 und 9 des Gesetzes Nr. 6698 genannten Grenzen nach den „Qualist Politik zum Schutz und zur Verarbeitung personenbezogener Daten“ an unsere Geschäftspartner, Lieferanten, Händler, Aktionäre, gesetzlich autorisierte Behörden auf Anfrage übermittelt werden.

Erhebungsmethode und rechtlicher Grund personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage rechtlicher und gesetzlicher Gründe von den juristischen oder natürlichen Personen, mit denen wir in Kontakt treten, oder über die von den Nutzern gesendeten Kanäle wie den Lebenslauf und das Bewerbungsformular, das Sie zur Durchführung unserer Aktivitäten senden, erhoben. Ihre personenbezogenen Daten können auch zu den in diesem Belehrungstext genannten Zwecken im Rahmen der Anforderungen und Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß den Artikeln 5 und 6 der KVKK gemäß den von der KVKK festgelegten Grundsätzen verarbeitet und übermittelt werden.

Die Rechte des Inhabers der personenbezogenen Daten gemäß Artikel 11 der KVKK

Wenn Sie als Inhaber persönlicher Daten Ihre Anträge auf Ihre Rechte an uns einreichen, wird unser Unternehmen die Anfrage so bald wie möglich und spätestens innerhalb von 30 Tagen abschließen. Wenn jedoch für die Transaktion zusätzliche Kosten anfallen, berechnet unsere Firma den vom Datenschutzausschuss festgelegten Tarif. In diesem Zusammenhang können Inhaber von persönlichen Daten von unser Unternehmen; erfahren, ob personenbezogene Daten verarbeitet wurden,

  • Informationen dazu anzufordern, wenn persönliche Daten verarbeitet werden,
  • zu erfahren, zu welchem Zweck personenbezogene Daten verarbeitet werden, und ob sie angemessen verwendet werden,
  • zu wissen, bei welchen Dritten personenbezogene Daten im In- oder Ausland übermittelt werden,
  • Korrektur der personenbezogenen Daten bei unvollständiger oder falscher Verarbeitung und die in diesem Umfang getätigte Transaktion Dritten mitgeteilt wird, wenn personenbezogene Daten übermittelt werden, zu verlangen,
  • Obwohl es in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der KVKK und anderer damit verbundener Gesetze verarbeitet wurde, die Löschung oder Vernichtung der personenbezogenen Daten zu beantragen, falls die Gründe für die Verarbeitung der Daten aufgehoben wurden, und die Übermittlung der in diesem Umfang getätigten Transaktion an die Dritten, an die die personenbezogenen Daten übermittelt wurden,
  • Einspruch gegen das Entstehen eines Ergebnisses gegen den Einzelnen durch Analyse der verarbeiteten Daten ausschließlich durch automatisierte Systeme,

Die Aufhebung des Schadens im Falle eines Verlusts aufgrund einer unrechtmäßigen Verarbeitung personenbezogener Daten zu beantragen.

So erreichen Sie uns

Sie können sich für Ihre Anfragen gem. Art. 13 der KVKK durch Einschreiben bzw. durch einen Notar in schriftlicher Form über die Adresse, Büyükdere Caddesi No:38 Mecidiyeköy / İstanbul bzw. die E-Mail-Adresse pratikkodyazilim@hs02.kep.tr wenden.

Datenschutzpolitik für personenbezogene Daten

Qualist Cookie Erklärung